EURONICS fördert über RUEFACH Stiftung den Nachwuchs

EURONICS Nachwuchskräfte werden in ihren soft skills geschult / 27 Teilnehmer beim ersten Azubi-Seminar gefördert durch die RUEFACH Stiftung

Ditzingen, im Juli 2009. Benimm im Business – unter diesem Motto und den kritischen Augen von Persönlichkeitstrainer Michael Klein absolvierten jetzt 27 EURONICS Auszubildende ein zweitägiges Seminar der RUEFACH Stiftung. „Im Mittelpunkt dieses Lehrgangs stand die Weiterentwicklung der eigenen Persönlichkeit im Sinne von Teamgedanke, Benimmtraining und Umgangsformen mit Kunden und Kollegen. Wir möchten Auszubildenden eine Hilfestellung im Berufstart bieten“, erklärt Michael Niederführ Prokurist Finanzen der EURONICS Deutschland eG und Ansprechpartner für die RUEFACH Stiftung. „Wer in ein Berufsfeld des Elektrofachhandels eingestiegen ist, der weiß, dass es viel zu Lernen gibt – nicht nur fachlich, sondern auch wenn es um die sogenannten soft skills geht.

Im Feriendorf Gomadingen standen daher theoretische und praktische Einheiten auf dem Lehrplan. So wurde der Teamgedanke unter anderem durch den Besuch eines Kletterparks gefördert. Theoretisches Wissen eigneten sich die Teilnehmer zunächst beim Vortrag „Der moderne Knigge“ an, am Folgetag waren die Wissenseinheiten dann speziell auf den Geschäftalltag im Elektrofachhandel zugeschnitten. Inhalte (u. a.): „Zeitmanagement, Konfliktmanagement, Eigenmotivation“ oder „Sehen mit den Augen des Chefs bzw. der Kollegen“. Im Anschluss erhält jeder Teilnehmer Urkunde und Zertifikat über das erfolgreich durchgeführte „Knigge- Training“ sowie die Teilnahme am zweitägigen Seminar. Durchgeführt wurden die Seminare in Zusammenarbeit mit dem Persönlichkeitstrainer, der sich als „Coach für adäquates Benehmen“ bereits bundesweit einen Namen gemacht hat (www.knigge- akademie.de).

Zur RUEFACH Stiftung

Zweck der von EURONICS gegründeten RUEFACH Stiftung ist die Förderung von Wissenschaft und Forschung sowie von Bildung und Erziehung auf dem Gebiet des mittelständischen Handels und Handwerks. Insbesondere die Förderung der beruflichen Ausbildung von Jugendlichen, die Förderung von Wissenschaft und Forschung auf dem Gebiet der Ausbildung gewerblicher Berufe im Handel und Handwerk, aber auch die Förderung der Verbraucherforschung und die Verbraucheraufklärung sowie die Förderung der Handelsforschung sind das Ziel.

www.ruefach-stiftung.de

Downloads