EURONICS startet bei der TV total Wok-WM

Verbundgruppe sponsert Wok-Team / Daumendrücken für 10. TV total WOK WM am Königssee

Ditzingen, im März 2012. Große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus: Am 10. März 2012 trifft sich die internationale Wok-Sport-Elite auf der Kunsteisbahn am Königssee in Schönau. Bereits zum 10. Mal fordert Gastgeber Stefan Raab die mutigsten und kälteresistentesten Promis zu einer Rutschpartie im Eiskanal auf. Anlässlich dieses besonderen Jubiläums lässt es sich EURONICS nicht nehmen erstmalig als Sponsor dabei zu sein. Erste Bewährungsprobe ist das Qualifying am 9. März – hier wird die Startreihenfolge entschieden. Stefan Raab erwartet zum großen Jubiläum zahlreiche Teams aus aller Welt. Neben dem Deutschland-Team um Stefan Raab und dem EURONICS Team kämpfen unter anderem Mannschaften aus der Schweiz, Italien, den Niederlanden und der Türkei um die Medaillen. Sicherheit wird dabei groß geschrieben: Mehrfach wurde das Sportgerät überarbeitet und verbessert – mittlerweile erreichen die Fahrer Spitzengeschwindigkeiten von über 100 km/h.

Im EURONICS Wok gehen an den Start: Fritz Strobl (ehemaliger Ski- Rennfahrer, Olympiasieger 2002 in der Abfahrt), Markus Prock (ehemaliger Rennrodler, mehrfacher Weltmeister sowie 2. bei den Olympischen Spielen 1994), Mark Pircher (Österreichischer Musiker) und Franz Wohlfahrt (ehemaliger Österreichischer Nationaltorwart).

Letzterer fühlt sich übrigens auch in Stuttgart ganz zu Hause. Von 1996 bis 2000 war Wohlfahrt Torwart beim VfB Stuttgart.

ProSieben überträgt die zehnte „TV total WOK WM“ am Samstag, 10. März 2012, um 20.15 Uhr live vom bayerischen Königssee.

Downloads