EURONICS verlängert Motorsport-Engagement in der DTM

Saisonfinale in Hockenheim: DTM-Sponsoring für die Verbundgruppe ein voller Erfolg / Paffett und Vietoris erreichen gute Platzierungen im Gesamtklassement / Marketingpotential der DTM voll ausgeschöpft

Ditzingen/Hockenheim, 18. Oktober 2013. Ein letztes Mal wird am Sonntag auf dem Hockenheimring für DTM-Saison 2013 die schwarz-weiß karierte Zielflagge geschwungen. Für EURONICS geht damit eine überaus erfolgreiche Saison als Hauptsponsor des Mercedes AMG DTM-Teams zu Ende. Denn das Motorsport-Engagement stieß bei Händlern und Kunden auf viel positive Resonanz. „Die DTM steht für beste Technik und die Leidenschaft immer das Beste zu geben, das ist die Verbindung zwischen Mercedes Benz und EURONICS“; sagt EURONICS Vorstandssprecher Benedict Kober. „Wir haben 2013 unsere Ziele erreicht, nämlich über die gesamte Rennserie hinweg unsere Marke emotional aufzuladen, die Bekanntheit von EURONICS weiter zu steigern und die Endverbraucher über alle Kanäle hinweg in das DTM-Geschehen einzubinden.“ Vor diesem Hintergrund gab die Genossenschaft jetzt bekannt auch 2014 Hauptsponsor des EURONICS Mercedes AMG Boliden mit dem Fahrer Gary Paffet zu bleiben.

Volle Konzentration auf 2014

Vor dem Finale in Hockenheim zog Gary Paffett ein erstes Fazit zur Saison. „Der Sieg am Lausitzring ist natürlich mein persönliches Highlight in der zurückliegenden Saison“, bilanziert der Brite. Ziel für das letzte Rennen am Sonntag ist der dritte Platz in der Gesamtwertung. „Das gesamte Team und ich freuen uns auf das letzte Rennen und sind bereit noch einmal alles zu geben. Dass EURONICS schon jetzt die Verlängerung des Sponsorings bekannt gegeben hat, gibt natürlich zusätzlichen Rückenwind.“ Ebenfalls hochmotiviert für die kommende Saison zeigt sich Christian Vietoris, der eine hervorragende Saison im media@home gebrandeten DTM-Wagen gefahren ist.

Während der gesamten Saison haben die EURONICS Händler die Rennserie mit viel Begeisterung begleitet und von dem großen Marketingpotential rund um die DTM intensiv Gebrauch gemacht. Bereits beim Auftaktrennen in Hockenheim waren rund 1.500 Händler und deren Mitarbeiter vor Ort und ließen die Tribüne in EURONICS Blau erstrahlen. Hoch im Kurs für die eigene Vermarktung stand das Showcar des EURONICS Mercedes AMG Teams für Events der Händler. Bei diesen Veranstaltungen standen auch Gary Paffett und Christian Vietoris für Autogrammstunden zur Verfügung. Abgerundet wurden die vielfältigen Marketingaktivitäten von aufmerksamkeitsstarken TVSpots und einem originellen IFA-Messestand, der im Stil einer pit lane gestaltet war.

Downloads