Mit EURONICS auf der IFA 2018 neueste Technik live erleben  

Verbundgruppe präsentiert Besuchern neueste Produkte integriert in das „beste Zuhause der Welt“ / Besonderes Highlight: HTC stellt den Wireless Adapter für HTC VI-VE™ erstmalig und exklusiv am EURONICS-Stand vor / Weitere Highlights und Aktionen erwartet die Besucher im EURONICS „Show House“ 

Vom 31. August bis 05. September wird die IFA auch in diesem Jahr wieder zahlreiche Be-sucher in die Messehallen unter den Berliner Funkturm ziehen. Als globale Leitmesse der CE- und Home-Appliances-Branche ist die Veranstaltung auch für die EURONICS Deutsch-land eG, Mitglied von Europas größter Verbundgruppe, ein bedeutender Termin. In Halle 23 an Stand 102 präsentiert EURONICS die neuesten Produkte und macht Technik durch das neue Standkonzept live erlebbar. Besonderes Highlight in diesem Jahr: Erstmalig präsentiert HTC den HTC VIVE™ Wireless Adapter exklusiv am EURONICS-Stand.

„Die IFA ist eine absolute Innovationsshow für unsere Mitglieder. Hier holen sie sich neue Impulse, erhalten alle wichtigen Informationen für das Saisongeschäft und profitieren immer wieder sehr vom persönlichen Austausch mit der Industrie und anderen Mitgliedern“, so Benedict Kober, Sprecher des Vorstands der EURONICS Deutschland eG.

Exklusiv bei EURONICS: Der neue Wireless Adapter für HTC VIVE™

Mit dem Wireless Adapter für HTC VIVE™ präsentiert HTC die nächste Entwicklungsstufe der VR-Technologie, die ohne lästiges Kabel zurück zum PC auskommt und dennoch keine Leistungsminderung bedeutet. Die exklusive Präsentation des neuesten HTC-Produkts passt perfekt in das weiterentwickelte Standkonzept: Getreu dem Ziel, Technik vor Ort im EURONICS „Show House“ live erlebbar zu machen, verbindet HTC die Vorstellung des neuen Adapters mit einem virtuellen Lichtschwert-Wettbewerb. Mit Beatsaber, dem derzeit beliebtesten Spiel der Welt (Bewertung bei Steam), können Händler und Besucher den Adapter spielerisch testen und dabei das Gefühl der virtuellen Freiheit erleben.

„Für uns ist es wichtig, unseren Mitgliedern immer wieder neue Inspiration zu liefern. Die exklusive Präsentation der neuen HTC-Technologie auf unserem IFA-Stand ist das beste Beispiel dafür. Sie zeigt, wie neue Produkte auch im Ladengeschäft eingeführt werden können und was der neuste Stand der Technik ist“, erklärt Kober.

Die exklusive Vorstellung des Adapters für HTC VIVE™ ist aber nicht das einzige Highlight bei EURONICS. Das „Show House“ im Zentralbereich hält weitere besondere Aktionen für Mitglieder und Besucher bereit. Wer sich in einem weniger virtuellen Wettbewerb messen möchte, kann dies bei einer der Challenges machen, bei denen es Preise im Wert von mehreren Tausend Euro zu gewinnen gibt. Darüber hinaus bietet EURONICS beispielsweise zusammen mit Samsung die „Five Minutes of Frame“. Hier können sich Messebesucher vor Ort von einem Künstler zeichnen lassen. Das Portrait ist anschließend in der Bildergalerie bestehend aus Samsung Frame TVs für fünf Minuten zu sehen.

Mit EURONICS Trends und Technik auf der IFA live erleben

Bei der Konzeption des diesjährigen IFA-Auftritts war es für EURONICS besonders wichtig, die Messebesucher durch eine Ausstellungsfläche im Stile verschiedener Wohnwelten zu begleiten und Technik vor Ort live erlebbar zu machen. In unterschiedlichen Bereichen demonstriert die Verbundgruppe, wie das „beste Zuhause der Welt“ aussehen kann. Gleichzeitig wird deutlich, wie Händler die Beratungs- und Servicequalität von EURONICS besonders gut inszenieren können. Umgesetzt wird der Ansatz sowohl im „Open House“ als auch im „Show House“. Im „Open House“ werden die Besucher durch echte Wohnräume geführt. Gemeinsam mit knapp 20 namhaften Herstellern präsentiert die Verbundgruppe, wie neueste Produkte und Technik rund um Smart Home, Haushaltsgeräte, TV, Audio und Tele-kommunikation ins Zuhause der Endkunden integriert werden können. Ein weiteres Highlight auf dem Stand ist sicher die vollvernetzte EURONICS MehrWertKüche, die mit Geräten verschiedenster Hersteller das derzeit technisch Mögliche in sich vereint.