Sieg! EURONICS und Mercedes punkten am Lausitzring

Gary Paffett rast auf Platz 1 / Christian Vietoris erreicht einen mehr als respektablen 3. Platz / EURONICS feiert Sieg bei der Summer Convention auf Mallorca

Ditzingen/Lausitzring, 16. Juni 2013. Auf der komplexen Strecke, die noch dazu gegen den Uhrzeigersinn befahren wird, hatte am Ende Gary Paffett die Nase vorn. Der 32-Jährige lieferte sich über die Renndistanz von insgesamt 180,8 Kilometern packende Duelle und mutige Überholmanöver. Für EURONICS als Hauptsponsor von Mercedes AMG steht die DTM-Saison damit jetzt ganz im Zeichen einer Aufholjagd. „Die vergangenen Saisonverläufe haben gezeigt, dass bis zum Ende alles offen ist. Fahrerische Klasse und Technik bei Mercedes AMG stimmen – ich bin überzeugt, dass wir uns jetzt Rennen für Rennen nach vorne kämpfen werden“, so Jochen Mauch, Marketingleiter bei EURONICS.

Das spektakuläre Racing am Lausitzring verfolgten viele Elektrofachhändler auf Mallorca, wo die Verbundgruppe ihre Summer Convention ausrichtete. „Die Herausforderung am Lausitzring war es, sowohl auf der langen Geraden, als auch im winkeligen Infield schnell zu sein. Das ist Paffett nahezu perfekt gelungen“, analysierte Mauch. Über breite und kreative Unterstützung kann sich das EURONICS Mercedes AMG Team auch im Internet freuen. Die EURONICS Zentrale in Ditzingen erreicht Fansupport für die Mercedes-Crew um Gary Paffett.

Post des Tages auf der EURONICS facebook-Seite:

„Paffet is back, die Sandkasten-Runde geht an Gary. Halt die Schaufel fest Tomczyk“

Downloads