Für dein bestes Zuhause der Welt: EURONICS präsentiert sich in neuem Markenauftritt

Verbundgruppe setzt mit Kampagne auf persönliche Nähe zum Kunden und die Beratungskompetenz der Fachhändler / Verantwortlich für die Kreation zeichnet sich die Hamburger Kreativschmiede Grabarz & Partner

Ditzingen – Mit dem neuen Markenmotto „Für dein bestes Zuhause der Welt“ präsentiert die EURONICS Deutschland eG, Mitglied von Europas größter Verbundgruppe, heute eine neue integrierte Kampagne. Mit der übergreifenden Neuausrichtung schafft das Unternehmen nicht nur ein einheitliches Dach für Marketing und Kommunikation, welches das Zuhause der Kunden in den Fokus rückt, sondern stellt gleichzeitig die Kernkompetenz von EURONICS abseits des umfassenden Online-Angebots heraus: bester Vor-Ort-Service, der den persönlichen Wohnraum der Kunden einfacher, komfortabler und lebenswerter macht und mit dem sich der Multi-Kanal-Händler klar von Mitbewerbern und reinen Online-Playern differenziert.

Die Kreation der Kampagne mit neuer, emotionaler Bildsprache entstammt aus der Feder der Hamburger Kreativschmiede Grabarz & Partner, den geistigen Urvätern von Edekas „Wir lieben Lebensmittel“. „Wir wollen mit der neuen Euronics-Markenausrichtung im Laufe der Zeit etwas Neues innerhalb der Kategorie schaffen: Aus der einzigartigen regionalen Verbundstärke der Marke heraus kommend, sind wir nicht in den Märkten, sondern gehen zu den Menschen nach Hause und schaffen damit einen hoch relevanten Mehrwert in Zeiten der großen Ketten und Pure Online-Player: Wir setzen mit Services und Nähe da an, wo diese Plattformen aufhören – denn genau das wird in Zeiten des SmartHome immer wichtiger für die Menschen werden.“, so Stefanie Kuhnhen von Grabarz & Partner.

 

„Mit der Neuausrichtung unserer Marke positionieren wir uns als 360 Grad Dienstleister am Endkunden und rücken gleichzeitig das Zuhause als wichtigsten Lebensraum unserer Kunden in den Mittelpunkt. Ziel ist es, durch die Kampagne und die damit einhergehende Kombination von lösungsorientiertem Vor-Ort-Service und aktuellen Produkttrends neue Impulse im Multikanal-Handel zu setzen“, erläutert Jochen Mauch, Bereichsleiter Marketing der EURONICS Deutschland eG. Denn abseits des stationären Handels setzt das Unternehmen weiterhin verstärkt auf den Ausbau der Cross-Channel-Retail-Plattform und schafft damit eine klare Differenzierung zum Wettbewerb.

360 Grad – in TV, Radio und Online, über Print-Werbemittel und am POS
Das Roll-Out der Kampagne erfolgt über unterschiedliche Kommunikationskanäle. Den Fokus legt EURONICS wie in der Vergangenheit auf TV und präsentiert sowohl Image- als auch Produktspots zur Prime Time auf reichweitenstarken Sendern. Daneben ergänzt eine strategische Radio-Positionierung nationale Sichtbarkeit. Für zielgruppengenaue Präsenz im digitalen Umfeld sorgen Pre-Rolls auf unterschiedlichen Plattformen ebenso wie verstärkte Social-Media-Aktivitäten.

Dem Handel werden für die Gestaltung unterschiedlichste POS-Materialien – von Großflächenplakaten über Aufsteller bis hin zu Flyern und Deckenhängern – sowie mehrere Varianten des neuen Key Visuals zur Verfügung gestellt. „Über die Gestaltung des Kampagnenmottos, bei der die aktuellen Testimonials durch Köpfe der Händler ersetzt werden können, geben wir diesen vor Ort die Möglichkeit, ihre Teams direkt in die Werbemittel zu integrieren. Auf diese Weise schaffen wir einen noch direkteren Bezug zum EURONICS Händler vor Ort“, so Jochen Mauch. Außerdem setzt EURONICS weiterhin auf Printbeilagen für Kunden.

Das bekannte, markante Soundlogo „Eudedeudedeu“ bleibt aufgrund seines hohen Wiedererkennungswerts erhalten, wird jedoch in einer neuen, persönlichen Art und Weise integriert.

Downloads