Digitales Fernsehen: EURONICS verschenkt 10.000 LNBs

„Nicht nur fragen kostet nix“ – Mit einer cleveren Marketing-Aktion beschleunigt EURONICS die Umstellung auf das digitale Fernsehen / Fachhändler punkten mit Beratungskompetenz bei der Umrüstung auf digitalen Sat-Empfang

Ditzingen, im Mai 2011. Die EURONICS Kampagne „Wir digitalisieren Deutschland“ startet durch. Nach dem Motto „Nicht nur fragen kostet nix“ verschenkt der EURONICS Fachhandel jetzt 10.000 LNBs (Low Noise Blockconverter) für den digitalen Sat-Empfang. Die Mitglieder von Deutschlands größter Verbundgruppe im Markt für Consumer Electronics erhalten so die optimale Vorlage, um Kunden für das Thema Analogabschaltung zu sensibilisieren und sich als kompetenter Ansprechpartner und Spezialist für eine reibungslose Umrüstung zu profilieren. Im Mittelpunkt steht das EURONICS Rundum-sorglos-Paket: beste Beratung, beste Produkte und beste Installation vor Ort.

Um einen kostenlosen LNB zu bekommen, müssen Endkunden einfach bis zum 30. Juni 2011 den entsprechenden Coupon – zu finden in allen aktuellen EURONICS Beilagen –ausgefüllt im Laden abgeben. Den Coupon kann man übrigens auch auf der Homepage www.wir-digitalisieren-deutschland.de herunterladen.

Die 10.000 digitalen Single-LNBs werden von der EURONICS Zentrale gesponsert. Eine Funkspotkampagne und diverse Pressemeldungen begleiten die Aktion. Die EURONICS-Kampagne „Wir digitalisieren Deutschland“ besteht aus zahlreichen Maßnahmen, mit denen Mitglieder die Verbraucher für das Thema Analogabschaltung sensibilisieren und fachkundig begleiten können. Hierzu zählen Schulungen und Informationen sowie verschiedene Marketingaktivitäten zum Thema – etwa eine Hotline für Verbraucher, spezielle Beilagen für Händler oder ein lokales Maßnahmenpaket aus dem die Händler auswählen können.

Downloads